999 COSMIC CROWN mit Gold, Weihrauch und Myrrhe stimuliert nach alter Tradition den Gallenblasenmeridian, welcher den ganzen Körper vitalisiert – von Kopf bis Fuß – sowie die Nierenessenz. Anwendung auch bei Haarausfall, juckender / blutender Kopfhaut. Täglich morgens und abends im Nacken in die beiden Vertiefungen links und rechts der Halswirbelsäule vom Haaransatz bis zu den Schultern sowie in die Kopfhaut (besonders entlang des Gallenblasenmeridians und auf Problemzonen) einmassieren. Bei längeren Haaren hilft es, mehrere Scheitel zu ziehen, um besser an die Kopfhaut zu gelangen. Bei schweren Kopfhaut-/Haarproblemen durchaus mehrmals pro Tag anwenden. Der Verlauf des Gallenmeridianes ist im Bild „Kopfmeridiane“dargestellt. Den Nacken entlang hinunter einmassieren ist besonders wichtig. Hier läuft der Gallenmeridian durch von oben nach unten. Auch nach der Haarwäsche in die noch feuchte Kopfhaut bzw. in den Nacken kräftig einmassieren. Kann abends angewandt die Tiefschlafphasen fördern. Eine Blockade des Gallenblasenmeridians kann zu einer schwachen Nierenessenz und physischen oder mentalen Problemen führen wie nachfolgend angeführt: 1. Physische Krankheit: Haarverlust, Glatze, graue Haare, Schuppen, juckende Kopfhaut 2. Mentale Probleme: Kopfweh, Migräne, Nervosität, Müdigkeit, Konzentrationsdefizit, unausgeglichenes Lern- und Erinnerungsvermögen, schlechte Schlafqualität. Haarausfall resultiert in erster Linie aus einer Leere der Nierenessenz und Übersäuerung der Kopfhaut. Die Haare sind in der alten Chen Medizin das äußere Erscheinungsbild der Nieren. Auch bei Frauen sind es ursächlich die Nieren, da in den meisten Fällen während der Wechseljahre und auch nachher ein Mangel an Nieren Yin und Chi vordergründig ist und somit durch diesen Mangel und vermehrte Übersäuerung der Kopfhaut die Haare ausfallen. In unserer Kultur wird das bei älteren Menschen als normal angesehen, nicht jedoch in der Chen-Medizin. In unserer heutigen Leistungsgesellschaft ist der allgemeine Verbrauch an Chi jedoch viel höher und somit tritt der Haarausfall viel früher ein. Es gibt andererseits auch die Ursache eines aufsteigenden Leberfeuers, welches die Haare kreisrund auf dem Schädeldach förmlich verbrennt. Dieser teilweise Haarausfall tritt vorwiegend bei Männern mit unverarbeitetem Zorn auf. 999 COSMIC CROWN eröffnet einen Weg, die Kanäle offen zu halten, den Energiefluss zu stimulieren und Stagnation zu beheben. 999 Gold wird einesetzt, um das energetische Ungleichgewicht und den daraus resultierenden Energiestau in den Meridianen – in diesem Fall im Gallenmeridian – wieder in Balance zu bringen.

Größen

100 ml oder 15 ml

Inhaltsstoffe:

Damaszener-Rosenwasser
Rosa Damascena
Bio-Hyaluronsäure
ultimativer Feuchtigkeitsfaktor
Ginsengwurzelextrakt
Panax Ginseng
Süßholzwurzelextrakt
Glycyrrhiza Glabra
blühendes Kraut
seit Jahrtausenden als Nahrung und Medizin verwendet
Jojobasamenöl
Simmondsia Chinesnsis
natürl. Vitamin E Tocopheröl
aus Reis gewonnenes natürliches Antioxidant, bekämpft freie Radikale
Myrrhenöl
Commiphora Myrrha
Weihrauchöl
Boswellia Carteri
reinstes 999 Feingold